Auswahl der richtigen Lösung für die Dichtheitsprüfung

Die erste Regel der Lecksuche ist, dass es nicht die eine Technologie gibt, die für alle Anwendungen und Herausforderungen perfekt passt. Das ist der Grund, warum es so viele verschiedene Technologien auf dem Markt gibt und auch warum Pfeiffer Vacuum drei verschiedene Lecksuchverfahren in seinem Portfolio anbietet.

Das wichtigste Kriterium für die Auswahl des richtigen Verfahrens und der richtigen Technologie ist die erforderliche Fehlererkennbarkeit. Dabei deckt die Bandbreite der Anforderungen an die Leckrate in den verschiedenen Anwendungen mehrere Durchflussdekaden ab:

Anforderungen an die Leckrate
Anforderungen an die Leckrate

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Bedeutung der Zykluszeit. Während einige Laborverfahren keine sehr hohen Anforderungen an die Schnelligkeit der Prüfzyklen stellen, sind Effizienz und Durchsatz in der Automobilindustrie entscheidend. Daher reicht der Bereich der Zykluszeitanforderungen von mehreren Minuten bis zu 1 Sekunde (und darunter).

Darüber hinaus sind die Zuverlässigkeit und die allgemeine Ausrichtung des Prüfprozesses sehr wichtig. So sind zum Beispiel probabilistische Testmethoden, die auf einer Reihe von mit Unsicherheit verbundenen Ereignissen beruhen, von Natur aus stochastisch. Daher sind mehrere Testsequenzen erforderlich, um die Sicherheit der Ergebnisse zu bestätigen (z.B. Blaubadtest). Pfeiffer Vacuum liefert nur deterministische Prüfergebnisse, die einem vorhersehbaren Prüfablauf folgen (z.B. Prüfgaslecktest, Micro-Flow-Lecktest und Druck-/Vakuumabfallverfahren). Im Bereich der deterministischen Prüfverfahren weist die Zuverlässigkeit zwischen den verschiedenen Technologien, z.B. in Bezug auf Temperaturänderungen, erhebliche Unterschiede auf.

Um eine Empfehlung für die optimale Lösung für Ihre Anforderung aussprechen zu können, bitten wir Sie, unseren Fragebogen mit relevanten Informationen auszufüllen.

Fragebogen Lecksuche

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?
 

Empfehlen Sie diese Seite weiter!
Social Networks:

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen