Methoden der Lecksuche

Jeder von uns hat schon einmal eine einfache Lecksuche durchgeführt. Ein platter Fahrrad- oder Autoreifen sind gute Beispiele für die Auswirkungen des Lecks auf die Leistung eines Produkts und für das Wissen, wie Lecks zu erkennen und reparieren sind.

Die Erfordernisse von High-Tech-Branchen und moderner Produktion führen zu einer hoch spezialisierten Lecksuche. Heutzutage müssen wir in der Lage sein, Lecks in Hochgeschwindigkeits-Produktionslinien, in schwierigen Umgebungen oder in mikroskopischer Größenordnung zu erkennen.

Jedes Leck ist anders – deshalb sind für die Lecksuche ein umfassendes Lösungsspektrum und jahrelange praktische Erfahrung notwendig. Pfeiffer Vacuum zeichnet sich durch den Einsatz der Prüfgase Helium und Wasserstoff aus und bietet unterschiedliche Nachweismethoden, um alle Anwendungen abzudecken.

Sechs Prüfmethoden zur Lecksuche

Prüfmethoden und die jeweiligen Produkte

 Vakuum-
prüfung: Sprühtest
Schnüffel-
prüfung
Integraler VakuumtestVakuum-
prüfung: Druck-
lagerungstest
Integraltest von evakuierten PrüfobjektenAkkumulations-
prüfung: Integraltest bei Atmosphärendruck
      
ASM 310jaja    
      
      
ASM 340 / ASM 340 D / ASM 340 Ijajajajajaja
      
      
ASM 390/392jajajajajaja
      
      
ASM 182 T / ASM 182 TD+jajajajajaja
      
      
ASM 192 T / ASM 192 T2D+jajajajajaja
      
      
ASM 1002jajajajajaja
      
      
ASI 35 jaja jaja
      
      
ASM 102 S ja    
      

 

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?
 

Empfehlen Sie diese Seite weiter!
Social Networks:

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen