Kalibrierte Lecks

Kalibrierte Lecks

  • Helium-kalibriertes Testleck von 10-10 Pa m3/s bis 10-5 Pa m3/s mit Gasreservoir.
  • Kalibrierzertifikat wird mitgeliefert, ± 10 % Genauigkeit auf Standardwert.
  • Kann mit manuellem Absperrventil ausgestattet werden (verbindlich für Leckwerte über 8 · 10-7 Pa m3/s).
  • Möglichkeit, einen bestimmten Wert nach Kundenbedürfnissen zu liefern.

Kalibrierte Testlecks mit Gasreservoir

Kalibrierte Lecks

Kalibrierte Gasleitungslecks
Kalibrierte Gasleitungslecks benötigen eine separate Prüfgaseinspeisung. Dadurch können sie mit individuell einstellbarem Druck hinter der Leckage aufgeladen werden, um die Betriebsbedingungen zu simulieren.

Eindringmembran für Kalibrierung in Gasleitungen, DN16, VCR 1/4 Zoll
Eindringmembran für Kalibrierung in Gasleitungen, DN16, VCR 1/4 Zoll

Schraubenlecks
Schraubenlecks

Social Networks: